Kooperationspartner  in :                                                  

                          England /   Holland /   Belgien /   Luxemburg /   Russland  /   Polen /   Kuwait /   Rhein-Main /   Köln - Düsseldorf

                     flagge-grossbritannien         niederlandeg       belgien_big            Bild in Originalgröße anzeigen         Bild in Originalgröße anzeigen                   Bild in Originalgröße anzeigen      Flagge Fahne Kuweit 90x60 cm *P     Frankfurt  1018_big    koeln_g    duesseldorf(3)

 

Wir, die RS-Immobilien Eifel-Saar-Mosel-Hunsrück, sind ein mittelständiges Unternehmen mit Sitz an der Mosel und mit Büros im Saarland, Hessen, Berlin und Rheinland-Pfalz. Spezialisiert auf den Vertrieb und die Vermittlung von Immobilienobjekten in der Eifel, im Hunsrück, an der Mosel, an der Saar sowie rund um Luxemburg und rund um Frankfurt a.M. und in/um Berlin.

Aber auch überregionale Objekte sind in unserem Portfolio.

Alles was Sie eventuell schon von Immobilienmaklern kennen, wie z.B. Aufnahme der Objektdaten, Erstellung eines aussagekräftigen Exposés und die Präsentation der Immobilie in verschiedenen Portalen bieten auch wir für Sie an.  Jedoch durften wir in den letzten rd. 35 Jahren einen besonderen Service, ein besonderes Netzwerk mit inländischen und ausländischen Makler für unsere Kunden aufbauen.

Dieses Netzwerk ist ein großes Plus für unsere Verkäuferkunden, da wir somit auch Nachfragen nach Objekten aus den benachbarten europäischen Ländern erhalten und unsere Angebote sogar auch Länder wie Kuwait, Katar, Russland und China erreichen. Verkaufen durften wir auch schon an Thailänder, Amerikaner, Schweizer und Australier.  

Auch unsere Kooperationspartner führen wiederum Kooperationen mit weiteren Maklern innerhalb ihrer Ländergrenzen, sodass das Netzwerk für die Verkäufer noch größer wird.

Wenn Sie mehr über diesen Service erfahren möchten, dann rufen Sie uns für ein unverbindliches Gespräch an. Wir würden uns und unser Konzept gerne persönlich bei Ihnen vorstellen.

 

            Mit freundlichen Grüßen                                                                      

                 R. Scherer