Objekt 46 von 47
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Traben - Trarbach: unverbauter Moselblick / Wohnhaus mit 205 qm Wohnfläche an der Mosel (hochwasserfrei)

Objekt-Nr.: 383
  • sofort verfügbar/ VB
     
  • sofort verfügbar/ VB
    Blick vom Balkon (EG und OG)
  • sofort verfügbar/ VB
    Blick vom Balkon im EG
  • sofort verfügbar/ VB
    Das Haus mit Keller 5 Etagen / hochwasserfrei
  • sofort verfügbar/ VB
    Das Haus mit Moselblick
  • sofort verfügbar/ VB
    Haus mit 2 Balkone
  • sofort verfügbar/ VB
    Das Haus von der Straßenseite aus
  • sofort verfügbar/ VB
    Das Haus von der Straßenseite aus
  • sofort verfügbar/ VB
    Blick vom Balkon
  • sofort verfügbar/ VB
    Blick von der Stadt-Brücke
  • sofort verfügbar/ VB
    Ihre Nachbarschaft ( ca. 100 Meter vom Haus )
  • sofort verfügbar/ VB
    Ihr Haus von der anderen Moselseite
  • sofort verfügbar/ VB
    Blick vom Balkon
  • sofort verfügbar/ VB
    Eingangstür EG
  • sofort verfügbar/ VB
    Küche im EG (mit Moselblick) Zugang zum Balkon
  • sofort verfügbar/ VB
    Küche im EG mit Moselblick und Balkon
  • sofort verfügbar/ VB
    Wohnzimmer im EG (mit Moselblick)
  • sofort verfügbar/ VB
    Wohnzimmer im EG
  • sofort verfügbar/ VB
    Zimmer im EG
  • sofort verfügbar/ VB
    Zimmer EG
  • sofort verfügbar/ VB
    Bad im EG
  • sofort verfügbar/ VB
    Treppe vom EG zum OG (Holztreppe mit PVC-Belag)
  • sofort verfügbar/ VB
    Treppe vom EG zum OG (Holztreppe mit PVC-Belag)
  • sofort verfügbar/ VB
    Zimmer im Obergeschoss mit Balkon zur Mosel
  • sofort verfügbar/ VB
    Bad im Obergeschoss
  • sofort verfügbar/ VB
    Holztreppe ohne Belag (OG zum DG)
  • sofort verfügbar/ VB
    Holztreppe ohne Belag vom OG zum DG
  • sofort verfügbar/ VB
    Zimmer im Dachgeschoss
  • sofort verfügbar/ VB
    Zimmer im Dachgeschoss
  • sofort verfügbar/ VB
    Bad im Dachgeschoss
  • sofort verfügbar/ VB
    teilweise noch original Dielen im Haus
  • sofort verfügbar/ VB
    teilweise Dielen im Haus
  • sofort verfügbar/ VB
    Küche im Untergeschoss
  • sofort verfügbar/ VB
    Wohnzimmer im Untergeschoss
  • sofort verfügbar/ VB
    Untergeschoss / Zimmer / Waschküche
  • sofort verfügbar/ VB
    Untergeschoss / Zimmer / Waschküche
  • sofort verfügbar/ VB
    Treppe zum Garten + zum Keller vom Untergeschoss
  • sofort verfügbar/ VB
    Blick in den Garten (Naturblumen) Hausseite
  • sofort verfügbar/ VB
    Ölvorrat im Keller (hochwasserfrei)
  • sofort verfügbar/ VB
    Heizraum (Öl-Zentral) Keller
  • sofort verfügbar/ VB
    moderne Elektrotechnik
  • sofort verfügbar/ VB
    warmes Wasser im Bad mit Durchlauferhitzer
  • sofort verfügbar/ VB
    Heizung / Brenner von 2007
  • sofort verfügbar/ VB
    der Dachboden (Abstellraum)
  • sofort verfügbar/ VB
    Das Wappen der Stadt Traben-Trarbach
  • sofort verfügbar/ VB
    Imperssionen der Jugendstil-Stadt Traben-Trarbach
  • sofort verfügbar/ VB
    Blick von der Brücke
  • sofort verfügbar/ VB
    Blick vom Balkon
  • sofort verfügbar/ VB
    Blick vom Balkon / Wohnzimmer / Küche
  • sofort verfügbar/ VB
    Impressionen  der Jugendstil-Stadt
  • sofort verfügbar/ VB
    Burg zu Traben-Trarbach  "Graefenburg"
  • sofort verfügbar/ VB
    Plan Keller
  • sofort verfügbar/ VB
    Plan Untergeschoss
  • sofort verfügbar/ VB
    Plan EG
  • sofort verfügbar/ VB
    Plan OG
  • sofort verfügbar/ VB
    Plan DG
 
Blick vom Balkon (EG und OG)
Blick vom Balkon im EG
Das Haus mit Keller 5 Etagen / hochwasserfrei
Das Haus mit Moselblick
Haus mit 2 Balkone
Das Haus von der Straßenseite aus
Das Haus von der Straßenseite aus
Blick vom Balkon
Blick von der Stadt-Brücke
Ihre Nachbarschaft ( ca. 100 Meter vom Haus )
Ihr Haus von der anderen Moselseite
Blick vom Balkon
Eingangstür EG
Küche im EG (mit Moselblick) Zugang zum Balkon
Küche im EG mit Moselblick und Balkon
Wohnzimmer im EG (mit Moselblick)
Wohnzimmer im EG
Zimmer im EG
Zimmer EG
Bad im EG
Treppe vom EG zum OG (Holztreppe mit PVC-Belag)
Treppe vom EG zum OG (Holztreppe mit PVC-Belag)
Zimmer im Obergeschoss mit Balkon zur Mosel
Bad im Obergeschoss
Holztreppe ohne Belag (OG zum DG)
Holztreppe ohne Belag vom OG zum DG
Zimmer im Dachgeschoss
Zimmer im Dachgeschoss
Bad im Dachgeschoss
teilweise noch original Dielen im Haus
teilweise Dielen im Haus
Küche im Untergeschoss
Wohnzimmer im Untergeschoss
Untergeschoss / Zimmer / Waschküche
Untergeschoss / Zimmer / Waschküche
Treppe zum Garten + zum Keller vom Untergeschoss
Blick in den Garten (Naturblumen) Hausseite
Ölvorrat im Keller (hochwasserfrei)
Heizraum (Öl-Zentral) Keller
moderne Elektrotechnik
warmes Wasser im Bad mit Durchlauferhitzer
Heizung / Brenner von 2007
der Dachboden (Abstellraum)
Das Wappen der Stadt Traben-Trarbach
Imperssionen der Jugendstil-Stadt Traben-Trarbach
Blick von der Brücke
Blick vom Balkon
Blick vom Balkon / Wohnzimmer / Küche
Impressionen der Jugendstil-Stadt
Burg zu Traben-Trarbach "Graefenburg"
Plan Keller
Plan Untergeschoss
Plan EG
Plan OG
Plan DG
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
56841 Traben - Trarbach
Bernkastel-Wittlich
Rheinland-Pfalz
Stadtteil:
Trarbach mit Moselblick
Gebiet:
Stadtrand
Preis:
125.000 €
Wohnfläche ca.:
205 m²
Grundstück ca.:
153 m²
Zimmeranzahl:
10
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Zweifamilienhaus
Etagenanzahl:
5
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
4,76 % (einschl. MwST)Bei Abschluss eines Kaufvert
Nutzfläche ca.:
25 m²
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
6
Anzahl Badezimmer:
3
Terrasse:
2
Gäste-WC:
ja
Garten:
ja
Nichtraucher:
ja
Dachboden:
ja
Kamin:
ja
Keller:
teil unterkellert
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufscenter, Einkaufsmöglichkeit, Fitness, Golfplatz, Grundschule, Hafen, Kindergarten, Krankenhaus, Post, Tennisplatz, Wald, weiterführende Schule
Möbliert:
ja
Ausblick:
Berge
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2007
Qualität der Ausstattung:
einfach
Baujahr:
1928
Verfügbar ab:
sofort
Bodenbelag:
Dielen, Fliesen, Laminat, Linoleum, PVC
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
H
Endenergiebedarf:
308 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1928
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
In die Jahre gekommen, aber ein wunderschönes, mit unverbaubarer Sicht zur und über die Mosel in die Weinberge hinweg, präsentiert sich dieses Wohnhaus mit viel Potenzial. Im Jahr 1928 erbaut und im Jahr 1950 durch einen Anbau erweitert wurde dieses Wohnhaus mit seinen rd. 205 qm Wohnfläche auf einem kleinen hochwasserfreien Grundstück (153 qm) errichtet.
Rund 60 % der Grundstücks-Grundfläche stehen dem Bauwerk, die weiteren rd. 40 % stehen dem Garten mit Moselblick in Hochwasserfreier Lage zur Verfügung.
Das Besondere ist, dass dieses Wohnhaus bisher als Einfamilienwohnhaus genutzt wurde, jedoch mit diversen Umbaumaßnahmen zu einem Wohnhaus mit drei bis vier kleinen Apartments umgebaut werden kann.

Renovierungen notwendig.

Somit ist eine Nutzung wie folgt möglich:

als Einfamilienwohnhaus mit viel Platz für Ihre Familie,
als Zweifamilienwohnhaus mit eigener Wohnung und weiterer Whg. zur Vermietung,
als Ferienhaus mit z.B. drei oder vier Apartments,
als Mietshaus mit verschiedenen Wohnungen gem. Ihren Vorstellungen.





Beschreibung des Hauses / der Etagen:


Der Keller/Gesamtfläche = rd. 25 qm (Teilunterkellert):

Der Keller besteht aus 3 Räumen mit ca. 25 qm und gibt somit genügend Platz für das Öllager und weitere Nutzflächen frei. Hier können Sie z.B. Gartengräte oder Gartenmöbel unterbringen, oder einen Hobbyraum einrichten. Der Keller ist durch das Haus über den Garten sowie auch von außen zu erreichen. Obwohl die Mosel (Fluss/River Mosel) nicht weit entfernt ist, konnte ein Hochwasser diesen Keller bisher noch nicht überschwemmen.

Moselblick und Hochwasserfrei …, das kommt selten vor!


Das Untergeschoss/Gesamtfläche = rd. 60 qm (Geschoss zwischen Keller und Erdgeschoss):

Durch die starke Hanglage ist dieses Geschoss teilweise mit seinen 3 Zimmern bewohnbar (Renovierungen nötig). Hier befinden sich also 3 Zimmer, die wir als Schlafzimmer, Zimmer, Küche ausweisen und natürlich ein WC. Der Raum lt. Plan mit der Bezeichnung Waschen (7,54qm) könnte als Bad hergerichtet werden. Weiterhin ist hier ein 22 qm großer Abstellraum (Waschküche) vorhanden. Aus diesem Abstellraum erreichen Sie über eine Treppe den Garten und die Kellerräume. Im hinteren Teil wurde noch der Heizraum eingebaut.
Die Heizung (Öl-Zentralheizung) von 1988 wurde im Jahr 2007 durch einen neuen Brenner ergänzt.
Die Heizung führt kein Brauchwasser/Warmwasser für die Bäder, sie ist nur für die Heizung ausgelegt.
Die Warmwasserversorgung im gesamten Haus wird über Boiler und/oder Durchlauferhitzer geführt.


Das Erdgeschoss/Gesamtfläche = rd. 66 qm:

Dieses Geschoss wurde noch bis vor kurzem bewohnt und verfügt über 3 Zimmer, Küche, Bad, Flur und einen großen Balkon. Aus Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und natürlich vom Balkon haben Sie einen wunderschönen Blick über die Mosel. Sie können von hier die Schiffe der Mosel und die gegenüberliegenden Weinberge betrachten. Das Bad ist in seinem Stil nicht zeitgemäß, aber voll funktionsfähig.


Das Obergeschoss/Gesamtfläche = rd. 43 qm:

Vom Erdgeschoss erreichen Sie über eine Holztreppe (mit PVC verkleidet) das Obergeschoss mit rd. 43 qm Wohnfläche, seinen zwei Zimmern, Küche, Bad, Flur und WC.
Auch hier wird die Wohnfläche durch einen Balkon mit „Moselsicht“ ergänzt.
Sie erkennen den Unterschied der Wohnfläche im EG (66 qm) und dem des OG (43 qm). Dies rührt aus einem seitlichen Anbau im EG. Somit könnten Sie voraussichtlich noch eine große Terrasse evtl. auch einen Wintergarten (Genehmigung notwendig) der vom OG erreichbar ist, auf diesem Anbau einrichten.




Das Dachgeschoss/Gesamtfläche = rd. 46 qm:

Über die wunderschöne und gut zu gehende Holztreppe (noch im guten Urzustand) erreichen Sie das ausgebaute Dachgeschoss mit 3 Zimmern und einem Bad. Auch hier könnte ein separates Apartment ausgestattet werden, oder Sie nutzen diese Räume für Ihre Kinder mit eigenem Bad.



Dachboden/Abstellfläche

In den Dachboden gelangen Sie über eine Zugtreppe, die in der Decke der Dachgeschosswohnung eingelassen wurde.




Beschreibung des Grundstückes:

Das Grundstück hat zwar nur eine Größe von 153 qm, bietet mit dieser Fläche doch noch einen schönen kleinen Garten mit Moselblick (ca. 40 % der Gesamtfläche).
Hier können Sie mit Freunden oder der Familie Grillfeste feiern oder einfach nur die Umgebung genießen. Das Grundstück ist in Hanglage angelegt und ist durch eine öffentliche Straße, mit öffentlicher Versorgung, leicht zu erreichen. Haus und Grundstück bieten keinen Parkplatz, wobei Sie aber gut vor dem Grundstück auf der öffentlichen Straße parken können. Ein öffentlicher Parkplatz der Stadt (gebührenfrei) ist in 3 Minuten zu Fuß erreichbar.



Ausstattung Haus:

Baujahr 1928 und Anbau 1950 (konventionelle Bauweise),
rd. 205 qm verteilt auf mehreren Etagen,
Garten mit Moselblick,
2 Balkone mit Moselblick,
2 Kamine im Haus (1 x Öl-Zentralheizung / 1 x weitere Nutzung möglich),
der Kamin für die Öl-Heizung wurde im Jahr 1995 saniert (Edelstahl),
überwiegend Doppelglas-Iso-Fenster,
Zentralheizung (ÖL) mit Radiatoren aus dem Jahr 1988,
3 bis 4 abgeschlossene Apartments möglich,
Durchlauferhitzer,
Schiefereindeckung mit Unterspan,
neue Dacheindeckung komplett 2008,
1996 und 2002 wurde die Fassade neu gestrichen,
Keller und Dachboden vorhanden,
teilweise Räume mit Dielenbelag,
Fliesen, Teppichböden, PVC-Böden,






Lage Haus/Grundstück:

Hanglage, dadurch sind mehrere Etagen bewohnbar und Lichtdurchflutet,
hochwasserfrei,
von zwei Seiten zu erreichen,
an allen vier Seiten nicht angebaut (freistehend),
kleiner Garten mit Naturblumen


Lage der Stadt Traben-Trarbach:

Geographische Lage:
Traben-Trarbach befindet sich etwa 40 km nordöstlich von Trier und etwa 60 km südwestlich von Koblenz im Tal der Mittelmosel; nördlich der Stadt befindet sich der Moselschleifenberg Mont Royal. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 3135 ha mit großem Waldanteil. Damit ist Traben-Trarbach flächenmäßig die größte Stadt an der Mittelmosel.

Der Stadtteil Traben liegt links der Mosel am Fuße der ehemaligen Festung Mont Royal und Trarbach rechts des Flusses auf der Hunsrück-Seite. Während Traben auf einer großen Breite am Moselufer liegt, erstreckt sich Trarbach länglich zwischen den recht steilen Bergen, vor allem ins Kautenbach-Tal. In diesem befindet sich im Stadtteil Bad Wildstein eine Quelle, deren Wasser mit einer Temperatur von 33° aus den Tiefen des Schiefergesteins zutage tritt und von einem Thermalbad genutzt wird.
Stadtgliederung
Neben Traben und Trarbach sind Litzig, Wolf, Bad Wildstein, Rißbach, Kautenbach und Hödeshof weitere Stadtteile Traben-Trarbachs.



Alllgemeine Infos zur Stadt:

Gleich einem rebenbegrenzten Amphitheater schmiegen sich Wald und Weinberge um die Stadt links und rechts der Mosel. Eine Fülle faszinierender Baukunst im Jugendstiel werden Sie in dieser Stadt finden.

Eine so schönen kleinen Stadt, die in einer besonders attraktiven Gegend an der Mosel liegt. Traben-Trarbach ist vom Weinbau und dem Tourismus geprägt. Die ansässigen Winzer erzeugen hervorragende Weine und das touristisches Angebot ist sehr weit gefächert. Die Unterkunftsmöglichkeiten reichen vom einfachen Privatzimmer bis zum 5 Sterne-Hotel.
Bei der Gastronomie ist es ähnlich: auch hier gibt es Angebote vom Imbiss bis zum Gourmet-Menü.



Alles was eine Stadt braucht und bieten kann bietet auch Traben-Trarbach:

Kindergärten,
Schulen,
viele Einkaufsmöglichkeiten,
Ärzte,(Allgemeinärzte, Fachärzte, Zahnärzte ect.)
Apotheken,
viele gewerbliche Unternehmer.
einen Sport-Segelflugplatz,
das bekannte Thermalbad,
und… etwas ganz Besonderes… die Traben-Trarbacher Unterwelt.

Siehe unter ; https://youtu.be/k1gwGBe_SKk

Ende des 19. bis ins 20. Jahrhundert hinein erlebte Traben-Trarbach eine Blütezeit des Weinbaus und Weinhandels und war damals ein bedeutender Weinhandelsplatz. Die daraus resultierende große Anzahl von Jugendstilbauten, sind bis heute zu bewundern.
Aus dieser Zeit stammen auch unsere sehr großen Weinkeller, die „Traben-Trarbacher Unterwelt“, die in Führungen erlebbar ist. Neben vielen Veranstaltungen und Ausstellungen ist besonders der seit 2011 durchgeführte Mosel-Wein-Nachts-Markt, jeweils von Ende November bis Anfang Januar, zu nennen. Dieser findet in Kellern der „Traben-Trarbacher Unterwelt“ statt und ist damit witterungsunabhängig. Unser Mosel-Wein-Nachts-Markt ist das weihnachtliche Event, das Highlight an der Mosel!!
Die Doppelstadt Traben-Trarbach. war um 1900 das größte Weinhandelszentrum im Deutschen Kaiserreich. Der Traben-Trabacher Moselriesling hatte Weltruf. Ihren immensen finanziellen Erfolg ließen viele Weinhändler in Stein meißeln, auf einzigartige und damals sehr moderne Art: im Jugendstil.

Traben-Trarbach ist mit dem Auto, der Bahn, dem Flugzeug und per Schiff erreichbar.

Der Bahnhof ist ca. 200 Meter von der Innenstadt entfernt (Stichbahnhof, kein Güterverkehr, kein Durchgangsverkehr).

Der nächstgelegene Flughafen ist Frankfurt/Hahn im Hunsrück und ist in ca. 20 Minuten zu erreichen.


Entfernungen von Traben-Trarbach (Mittelmosel) nach … in km:

19 Zell an der Mosel,
22 Wittlich Stadt,
40 Kirn Stadt im Hunsrück,
45 Cochem an der Mosel,
55 Trier,
65 Nürburgring (Eifel-Rennstrecke),
85 Koblenz,
100 Mainz (Landeshauptstadt),
100 Luxemburg Stadt,
100 Saarbrücken,
150 Köln,

41 Nahe (River),
60 Rhein (River),

20 Hahn/Frankf.-Hahn (Air-Port),
95 Luxemburg (Air-Port),
124 Saarbrücken (Air-Port),
130 Frankfurt (Air-Port),
175 Köln-Bonn (Air-Port),





Filme über die Stadt Traben-Trarbach:

https://youtu.be/uRp17lRY4y4
https://youtu.be/xAQ0DVmx8jI



Holländisch / Belgisch :

Oud worden, maar een prachtig, met vrij uitzicht op en over de Moezel in de wijngaarden, dit huis biedt zichzelf veel potentieel. Gebouwd in 1928 en uitgebreid in 1950 door een uitbreiding, dit woongebouw met zijn ca. 205 m² woonruimte op een klein overstromingsvrij terrein (153 m²) gebouwd.
Ongeveer 60% van het landoppervlak is het gebouw, de andere ongeveer. 40% is de tuin met uitzicht op de Moezel op een overstromingsvrije locatie.
Het bijzondere is dat dit woongebouw voorheen werd gebruikt als eengezinswoning, maar met verschillende renovaties kan worden omgezet in een woonhuis met drie tot vier kleine appartementen.

Renovaties noodzakelijk.

Het gebruik is dus als volgt mogelijk:

als eengezinswoning met veel ruimte voor uw gezin,
als een eengezinswoning met een eigen appartement en andere Whg te huur,
als een vakantiehuis met b.v. drie of vier appartementen,
als een woning met verschillende appartementen gem. Jouw ideeën





Beschrijving van het huis / de verdiepingen:


De kelder / totale oppervlakte = ca. 25 m² (gedeeltelijke kelder):

De kelder bestaat uit 3 kamers met ongeveer 25 vierkante meter en geeft dus voldoende ruimte voor de olieopslag en andere bruikbare gebieden vrij. Hier kunt u bijvoorbeeld Tuinieren of tuinmeubilair geschikt, of het opzetten van een hobbyruimte. De kelder is toegankelijk via het huis via de tuin en vanaf de buitenkant. Hoewel de Moezel (Rivier / Moezel) niet ver weg is, kon een overstroming deze kelder nog niet overstromen.

Moselblick en overstromingsvrij ..., dat is zeldzaam!


De kelder / totale oppervlakte = ca. 60 m² (vloer tussen kelder en begane grond):

Vanwege de sterke helling is deze verdieping gedeeltelijk bewoonbaar met zijn 3 kamers (renovatie noodzakelijk). Hier zijn 3 kamers, die we identificeren als een slaapkamer, kamer, keuken en natuurlijk een toilet. De kamer volgens plan met de naam wassen (7,54m²) kan worden voorbereid als een badkamer. Verder is hier een opslagruimte van 22 m² (wasruimte) beschikbaar. Vanuit deze berging kunt u via een trap de tuin en de kelderkamers bereiken. In het achterste deel van de stookruimte werd geïnstalleerd.
De verwarming (centrale verwarming op olie) van 1988 werd in 2007 aangevuld met een nieuwe brander.
De kachel werkt niet met warm water / warm water voor de badkamers, het is alleen ontworpen voor verwarming.
De warmwatervoorziening door het hele huis wordt geleid door de ketel en / of boiler.


De begane grond / totale oppervlakte = ca. 66 m²:

Deze verdieping werd tot voor kort bewoond en heeft 3 kamers, keuken, badkamer, hal en een groot balkon. Vanuit de woonkamer, slaapkamer, keuken en natuurlijk vanaf het balkon heeft u een prachtig uitzicht over de Moezel. Vanaf hier kunt u de schepen van de Moezel en de tegenoverliggende wijngaarden zien. De badkamer is niet eigentijds van stijl, maar volledig functioneel.


De bovenste verdieping / totale oppervlakte = ca. 43 m²:

Vanaf de begane grond bereikt u via een houten trap (bekleed met PVC) de bovenste verdieping met ca. 43 vierkante meter leefruimte, zijn twee kamers, keuken, badkamer, hal en toilet.
Nogmaals, de woonruimte wordt aangevuld door een balkon met "Moezel uitzicht".
U kunt het verschil zien tussen de woonruimte op de begane grond (66 m²) en die op de bovenste verdieping (43 m²). Dit komt van een zijteelt in de EG. Dus je zou waarschijnlijk nog steeds een groot terras mogelijk een serre (vergunning vereist) van de OG toegankelijk is, opgezet op deze uitbreiding.




De zolder / totale oppervlakte = ca. 46 m²:

Over de mooie en welvarende houten trap (nog in goede staat) bereikt u de verbouwde zolder met 3 kamers en een badkamer. Nogmaals, een apart appartement kan worden uitgerust, of u kunt deze kamers gebruiken voor uw kinderen met hun eigen badkamer.



Zolder / berging

De zolder is toegankelijk via een trap die is ingebed in het plafond van het zolderappartement.




Beschrijving van het pand:

Het pand heeft slechts een grootte van 153 vierkante meter, met dit gebied biedt nog steeds een mooie kleine tuin met uitzicht op de Moezel (ongeveer 40% van de totale oppervlakte).
Hier kunt u barbecues vieren met vrienden of familie of gewoon genieten van de omgeving. De woning is aangelegd op een heuvel en is gemakkelijk bereikbaar via een openbare weg met openbare voorzieningen. Het huis en het terrein bieden geen parkeergelegenheid, maar u kunt goed voor het pand parkeren aan de openbare weg. Een openbare parkeerplaats in de stad (gratis) ligt op 3 minuten loopafstand.

Uitrusting huis:

Gebouwd in 1928 en bijlage 1950 (conventionele constructie),
ong. 205 m² verdeeld over verschillende verdiepingen,
Tuin met uitzicht op de Moezel,
2 balkons met uitzicht op de Moezel,
2 open haarden in het huis (1 x centrale verwarming op olie / 1 x verder gebruik mogelijk),
de open haard voor de oliekachel werd in 1995 gerenoveerd (roestvrij staal),
overwegend dubbelglas iso-ramen,
Centrale verwarming (olie) met radiatoren vanaf 1988,
3 tot 4 voltooide appartementen mogelijk,
heater,
Leien dakbedekking met onderste chip,
nieuw dakwerk compleet 2008,
In 1996 en 2002 werd de gevel opnieuw geverfd,
Kelder en zolder beschikbaar,
gedeeltelijk kamers met plankenvloer,
Tegels, vloerbedekking, PVC-vloeren,






Locatie huis / eigendom:

Hillside, dus verschillende verdiepingen zijn bewoonbaar en overspoeld met licht,
flood-free,
van twee kanten te bereiken
niet aan alle vier zijden gekweekt (vrijstaand),
kleine tuin met natuurlijke bloemen


Ligging van de stad Traben-Trarbach:

Geografische situatie:
Traben-Trarbach ligt ongeveer 40 km ten noordoosten van Trier en ongeveer 60 km ten zuidwesten van Koblenz in de vallei van de Mittelmosel; ten noorden van de stad ligt de Moselschleifenberg Mont Royal. Het stedelijk gebied beslaat een totale oppervlakte van 3135 ha met een groot aandeel bos. Dit maakt Traben-Trarbach qua oppervlakte de grootste stad in de Midden-Moezel.

De wijk Traben ligt aan de linkerkant van de Moezel aan de voet van het voormalige fort Mont Royal en Trarbach rechts van de rivier aan de kant van de Hunsrück. Terwijl Traben zich op grote breedte aan de oevers van de Moezel bevindt, strekte Trarbach zich uit tussen de vrij steile bergen, vooral in de Kautenbach-vallei. In het district Bad Wildstein is er een bron waarvan het water met een temperatuur van 33 ° uit de diepten van de schalie komt en wordt gebruikt door een thermaal bad.
city ​​arrangement
Naast Traben en Trarbach zijn Litzig, Wolf, Bad Wildstein, Rißbach, Kautenbach en Hödeshof andere delen van de stad Traben-Trarbach.



Algemene informatie over de stad:

Als een amfitheater met wijnstokken, nestelen bos en wijngaarden zich rond de stad links en rechts van de Moezel. U vindt een schat aan fascinerende architectuur in het Jugendstiel in deze stad.

Zo'n mooi stadje, gelegen in een bijzonder aantrekkelijk gebied aan de Moezel. Traben-Trarbach wordt gekenmerkt door wijnbouw en toerisme. De lokale wijnmakers produceren uitstekende wijnen en het toeristische aanbod is zeer breed. De accommodaties variëren van eenvoudige privékamers tot 5-sterrenhotels.
De gastronomie is vergelijkbaar: ook hier zijn aanbiedingen van de snack tot het gastronomische menu.



Traben-Trarbach biedt alles wat een stad nodig heeft en kan bieden:

kleuterscholen,
scholen,
veel winkels,
Artsen (huisartsen, specialisten, tandartsen, enz.)
apotheken,
veel commerciële ondernemers.
een sportglijbaan,
het beroemde thermale bad,
en ... iets heel bijzonders ... de Traben-Trarbacher onderwereld.

Zie hieronder; https://youtu.be/k1gwGBe_SKk

Aan het einde van de 19e tot de 20e eeuw beleefde Traben-Trarbach een gouden tijdperk van wijn- en wijnhandel en was op dat moment een belangrijk wijnhandelscentrum. Het resulterende grote aantal Art Nouveau-gebouwen is vandaag nog steeds te bewonderen.
Onze zeer grote wijnkelders, de "Traben-Trarbacher onderwereld" komen uit deze tijd en kunnen worden ervaren in rondleidingen. Naast vele evenementen en tentoonstellingen is de Mosel-Wein-Nachts-Markt, die sinds 2011 loopt, bijzonder opmerkelijk, van eind november tot begin januari. Dit vindt plaats in kelders van de "Traben-Trarbacher onderwereld" en is dus weersonafhankelijk. Onze Mosel-wijnnachtmarkt is het kerstevenement, het hoogtepunt op de Moezel!
De tweelingstad Traben-Trarbach. was rond 1900 het grootste wijnhandelscentrum in het Duitse rijk. De Traben-Trabacher Moezel Riesling had wereldfaam. Veel wijnhandelaren beitelden hun immens financieel succes in steen, op een unieke en vervolgens zeer moderne manier: in Art Nouveau-stijl.

Traben-Trarbach kan worden bereikt met de auto, trein, vliegtuig en boot.

Het treinstation ligt op ongeveer 200 meter van het stadscentrum (station, geen vracht, geen doorgaand verkeer).

De dichtstbijzijnde luchthaven is Frankfurt / Hahn in Hunsrück en kan in ongeveer 20 minuten worden bereikt.



Ausstattung/Zubehör:
Ausstattung Haus:

Baujahr 1928 und Anbau 1950 (konventionelle Bauweise),
rd. 205 qm verteilt auf mehreren Etagen,
Garten mit Moselblick,
2 Balkone mit Moselblick,
2 Kamine im Haus (1 x Öl-Zentralheizung / 1 x weitere Nutzung möglich),
der Kamin für die Öl-Heizung wurde im Jahr 1995 saniert (Edelstahl),
überwiegend Doppelglas-Iso-Fenster,
Zentralheizung (ÖL) mit Radiatoren aus dem Jahr 1988,
3 bis 4 abgeschlossene Apartments möglich,
Durchlauferhitzer,
Schiefereindeckung mit Unterspan,
neue Dacheindeckung komplett 2008,
1996 und 2002 wurde die Fassade neu gestrichen,
Keller und Dachboden vorhanden,
teilweise Räume mit Dielenbelag,
Fliesen, Teppichböden, PVC-Böden,

Lage Haus/Grundstück:

Hanglage, dadurch sind mehrere Etagen bewohnbar und Lichtdurchflutet,
hochwasserfrei,
von zwei Seiten zu erreichen,
an allen vier Seiten nicht angebaut (freistehend),
kleiner Garten mit Naturblumen
Lage Haus/Grundstück:
Lage der Stadt Traben-Trarbach:

Geographische Lage:
Traben-Trarbach befindet sich etwa 40 km nordöstlich von Trier und etwa 60 km südwestlich von Koblenz im Tal der Mittelmosel; nördlich der Stadt befindet sich der Moselschleifenberg Mont Royal. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 3135 ha mit großem Waldanteil. Damit ist Traben-Trarbach flächenmäßig die größte Stadt an der Mittelmosel.
Der Stadtteil Traben liegt links der Mosel am Fuße der ehemaligen Festung Mont Royal und Trarbach rechts des Flusses auf der Hunsrück-Seite. Während Traben auf einer großen Breite am Moselufer liegt, erstreckt sich Trarbach länglich zwischen den recht steilen Bergen, vor allem ins Kautenbach-Tal. In diesem befindet sich im Stadtteil Bad Wildstein eine Quelle, deren Wasser mit einer Temperatur von 33° aus den Tiefen des Schiefergesteins zutage tritt und von einem Thermalbad genutzt wird.
Stadtgliederung
Neben Traben und Trarbach sind Litzig, Wolf, Bad Wildstein, Rißbach, Kautenbach und Hödeshof weitere Stadtteile Traben-Trarbachs.


Alllgemeine Infos zur Stadt:
Gleich einem rebenbegrenzten Amphitheater schmiegen sich Wald und Weinberge um die Stadt links und rechts der Mosel. Eine Fülle faszinierender Baukunst im Jugendstiel werden Sie in dieser Stadt finden.

Eine so schönen kleinen Stadt, die in einer besonders attraktiven Gegend an der Mosel liegt. Traben-Trarbach ist vom Weinbau und dem Tourismus geprägt. Die ansässigen Winzer erzeugen hervorragende Weine und das touristisches Angebot ist sehr weit gefächert. Die Unterkunftsmöglichkeiten reichen vom einfachen Privatzimmer bis zum 5 Sterne-Hotel.
Bei der Gastronomie ist es ähnlich: auch hier gibt es Angebote vom Imbiss bis zum Gourmet-Menü.

Alles was eine Stadt braucht und bieten kann bietet auch Traben-Trarbach. Von Kindergärten, Schulen, alle Einkaufsmöglichkeiten, über Ärzte, Apotheken, ein Krankenhaus und natürlich die vielen gewerblichen Unternehmer. Und… etwas Besonderes… die Traben-Trarbacher Unterwelt.

Ende des 19. bis ins 20. Jahrhundert hinein erlebte Traben-Trarbach eine Blütezeit des Weinbaus und Weinhandels und war damals ein bedeutender Weinhandelsplatz. Die daraus resultierende große Anzahl von Jugendstilbauten, sind bis heute zu bewundern.
Aus dieser Zeit stammen auch unsere sehr großen Weinkeller, die „Traben-Trarbacher Unterwelt“, die in Führungen erlebbar ist. Neben vielen Veranstaltungen und Ausstellungen ist besonders der seit 2011 durchgeführte Mosel-Wein-Nachts-Markt, jeweils von Ende November bis Anfang Januar, zu nennen. Dieser findet in Kellern der „Traben-Trarbacher Unterwelt“ statt und ist damit witterungsunabhängig. Unser Mosel-Wein-Nachts-Markt ist das weihnachtliche Event, das Highlight an der Mosel!!
Ein kleiner Ort an der Mittelmosel: Traben-Trarbach. Um 1900 war die Doppelstadt das größte Weinhandelszentrum im Deutschen Kaiserreich. Der Traben-Trabacher Moselriesling hatte Weltruf. Ihren immensen finanziellen Erfolg ließen viele Weinhändler in Stein meißeln, auf einzigartige und damals sehr moderne Art: im Jugendstil.
Traben-Trarbach ist mit dem Auto, der Bahn, dem Flugzeug und per Schiff erreichbar.
Der Bahnhof ist ca. 200 Meter von der Innenstadt entfernt (Stichbahnhof, kein Güterverkehr, kein Durchgangsverkehr).
Der nächstgelegene Flughafen ist Frankfurt/Hahn im Hunsrück und ist in ca. 20 Minuten zu erreichen.

Entfernungen von Traben-Trarbach (Mittelmosel) nach … in km:
19 Zell an der Mosel,
22 Wittlich Stadt,
40 Kirn Stadt im Hunsrück,
45 Cochem an der Mosel,
55 Trier,
65 Nürburgring (Eifel-Rennstrecke),
85 Koblenz,
100 Mainz (Landeshauptstadt),
100 Luxemburg Stadt,
100 Saarbrücken,
150 Köln,

41 Nahe (River),
60 Rhein (River),

20 Hahn/Frankf.-Hahn (Air-Port),
95 Luxemburg (Air-Port),
124 Saarbrücken (Air-Port),
130 Frankfurt (Air-Port),
175 Köln-Bonn (Air-Port),


Filme über die Stadt Traben-Trarbach:

https://youtu.be/uRp17lRY4y4
https://youtu.be/xAQ0DVmx8jI
Sonstiges:
Filme über die Stadt Traben-Trarbach:

https://youtu.be/uRp17lRY4y4
https://youtu.be/xAQ0DVmx8jI
https://youtu.be/k1gwGBe_SKk
Provision:
4,76 % (einschl. MwST)
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/bzw. Nachweisprovision in Höhe von 4,76 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Auf Wunsch empfehlen und vermitteln wir gerne deutsche Bankhäuser, die Ihnen bei einer Finanzierung des Kaufobjektes zur Seite stehen.
Ihr Ansprechpartner
 



RS-Immobilien Mosel-Saar-Eifel-Hunsrück - Dipl. Bankfachwirt / SpK-Betriebswirt  Ralf   Scherer
RS-Immobilien Mosel-Saar-Eifel-Hunsrück
Dipl. Bankfachwirt / SpK-Betriebswirt Ralf Scherer

Im Spinnfeld 6
56841 Traben-Trarbach
Telefon: +49 160 7080024
Büro: +49 06541 1693
Fax: +49 06541 815581


Zurück zur Übersicht